notes

Mittwoch, November 08, 2006

Sysinternals Software unter Microsoft Fittichen!

Microsoft Sysinternals Logo
Allem Anschein nach wurde nach dem Erwerb von Sysinternals durch Microsoft die Entwicklung der Software, die früher von Sysinternals herausgebracht worden ist, in Microsoft TechNet erfolgreich integriert und trägt schon die ersten Früchte ihrer Arbeit. Wie Heise heute berichtete, wurde mittlerweile ein neues Werkzeug, Process Monitor herausgebracht, welches die Funktionalität der schon seit längerem verfügbaren Sysinternals' Werkzeuge Process Explorer, RegMon und FileMon in einemMicrosoft TechNet Logo zusammenfasst. Der Download der "älteren" Programme sowie des neuen Process Monitor wird weiterhin kostenlos angeboten. (Wenn Microsoft doch noch auf dumme Gedankenk kommen sollte: www.box.net/public/... ca. 0,9 MB, SHA1: B738 83DD 56AF B078 9E62 B86D 7D60 2D51 6F5B 029A.) Die alte Sysinternals Website wurde aber mittlerweile abgeschaltet und die Adresse www.sysinternals.com wird auf die TechNet Seiten umgeleitet.

Rudi

tags:
sysinternals, process explorer, regmon, process monitor, filemon, system tools, download, free, technet, mark russinovich, bryce cogswell, microsoft, windows, rudi, rudik

<$I18N$LinksToThisPost>:

Link erstellen

<< Startseite